Meine Philosophie

 

Den Alltag im Alltag trainieren.

 

Hundetraining Kreis Segeberg - Karen Frick - Beziehungshaus - Philosophie - Trainingsansätze

 

Um eine gute Beziehung zwischen dem Hund und dem Menschen aufzubauen, bedarf es eines Beziehungshauses mit einem soliden Fundament und drei starken Säulen.

 

  1. Die Säule „Hund“ – Nur ein gut gepflegter und entspannter Hund ist ein zufriedener Hund!

 

  1. Die Säule „Hund und Mensch zusammen“ – Nur wenn das gegenseitige Verständnis gegeben ist, kann eine Beziehung aufgebaut werden!

 

  1. Die Säule „Mensch“Nur wenn der Mensch die Sprache des Hundes versteht, ist ein glückliches Zusammenleben möglich!

 

Dieses Hund-Mensch Beziehungshaus ist die Grundlage meines Hundetrainings.

 

Hundetraining Kreis Segeberg - Karen Frick - Philosophie - Trainingsansätze

 

Den Alltag im Alltag trainieren.

 

Mein Schwerpunkt in der Hundeerziehung liegt auf dem „Alltag im Alltag“.

Ich möchte Probleme im Alltag dort angehen, wo sie stattfinden.

Im jahrelangen Zusammenleben und im Training mit Hunden ist mir aufgefallen, dass es auf dem Hundeplatz sehr schwer ist den Alltag zu üben.

Aus diesem Grund trainiere ich an Orten, die sich mitten im Leben befinden wie z.B.

 

  • im eigenen Zuhause
  • in der Stadt
  • auf dem Land
  • im Wald
  • am See
  • im Wildpark/Zoo
  • im Einkaufzentrum

 

Hundetraining Kreis Segeberg - Karen Frick - Philosophie - Trainingsansätze

 

„Ich unterstütze euch dabei, aus eurem Hund einen guten Begleit- und/oder Familienhund zu machen, mit dem man zu jeder Zeit an jedem Ort Spaß haben kann.“ Karen Frick

 

Das Training steht bei mir unter der Überschrift

„VERTRAUEN – RESPEKT – GEDULD“