Welpenerziehung

 

Den Alltag im Alltag trainieren.

 

Hier sind alle Welpen ab einem Alter von 8 Wochen willkommen.
Beim Welpentraining findet eine Kombination aus kontrolliertem Spiel und dem ersten Hunde-ABC statt.
Ebenso wird theoretisches Wissen rund um den Welpen vermittelt.

 

Es werden Themen angesprochen, wie z.B. 

 

  • Was muss gerade in der Anfangszeit trainiert werden?
  • Was muss ich zu Hause, aber auch außer Haus beachten?
  • Wann überlaste ich einen Welpen?
  • Wie viel ist mein Welpe in der Lage am Stück zu lernen?

 

Hundetraining Kreis Segeberg - Karen Frick - Welpenerziehung

 

Dauer eines Trainings: ca. 1 Stunde – anschließend bei Bedarf Nachbesprechung des Trainings

Die Preise für das Welpentraining – Einzel- oder Gruppentraining – findest Du in der Preisliste.

 

Termine können jederzeit telefonisch bei mir unter 045529158 oder 01789362004 vereinbart werden.

 

Voraussetzungen zur Teilnahme am Training: Voraussetzungen zur Teilnahme am Training:
    1. Es besteht eine Hundehaftpflichtversicherung für den teilnehmenden Hund.
    2. Der teilnehmende Hund ist frei von ansteckenden Krankheiten.
    3. Bei selbstverschuldeten Schäden durch den teilnehmenden Hund oder dessen Hundeführer/-in, greift nicht die Haftpflichtversicherung der Hundeschule.
    4. Eine Nichtteilnahme am Unterricht muss 1 Tag vorher abgesagt werden. Bei Nichtabsage wird die Unterrichtsstunde als anwesend vermerkt.
    5. Die Gruppengröße der Gruppenstunde ist auf max. 5 Teilnehmer begrenzt.
    6. Eintrittspreise wie z.B. Wildpark Eekholt sind vom Teilnehmer selbst zu zahlen.